• WIEN LEBT 2016

19/12/2016 – Ein spannendes WIEN LEBT-Jahr neigt sich dem Ende zu. Nachstehend für all jene, die einen Ausflug in die Vergangenheit, auf den Dornerplatz unter den REGEN.WALD oder nach Aspern machen möchten, die Erläuterung zu WIEN LEBT 2016 und dem Motto REICH + SCHÖN. Wir sagen Danke für ein REICHhaltiges und SCHÖNes Jahr mit Euch und Danke für zahlreiche, wertvolle Begegnungen.


Jeder von uns hat eigene Assoziationen zu den Begriffen reich und schön. Für WIEN LEBT 2016 haben wir heuer REICH + SCHÖN als Motto gewählt. Dabei geht es uns nicht um materielle Werte und die prachtvolle Schönheit per se. Es geht uns vielmehr darum, sichtbar zu machen, wie REICH + SCHÖN Wien ist: In der Stadt Leben Menschen unterschiedlicher Herkunft,  mit spannenden Ideen, Träumen und Phantasien. Wien ist REICH an Talenten und Begabungen, Geschichten und Erfahrungen. Die Stadt lebt auch von Widerständen, Gegensätzen und von der Leere, die erst mit den Ideen der einen oder anderen gefüllt werden will. Jeder alteingesessene Stadtbewohner und jede Wahlwienerin bringen sich auf ihre spezifische Weise ins Stadtleben ein. Das Schöne an diesem Reichtum zu entdecken, ist unser Vorhaben in diesem Jahr.  Wir fangen den immateriellen REICHtum und die inspirierende SCHÖNheit dieser Stadt ein, die von den BewohnerInnen ausgehen, und machen ihn in unseren Projekten sichtbar. Mit unseren Aktivitäten schaffen wir Orte, die neue Verbindungen entstehen lassen, Begegnungen und Austausch ermöglichen und Grenzen lockern/hinterfragen.

REICH + SCHÖN Wien – In Hernals & der Seestadt Aspern

WIEN LEBT schlägt auch 2016 wieder die Zelte am Dornerplatz in Hernals auf. Das dritte Jahr beleben wir dieses Grätzel mit und durch seine BewohnerInnen und machen aus dem einst verkannten Platz eine Dornerpiazza. Mit dem 2-tägigen (14. und 15. August) REICH + SCHÖN Picknick starten wir eine Reihe von Aktivitäten, die den Ort und seine BewohnerInnen feiern und Ideen und Talente von Dornerplatz-BewohnerInnen und Grätzel-Liebhaber sichtbar machen. Jeden Samstag im September finden dann Veranstaltungen am Dornerplatz statt, die Bewegung in Körper und Geist ermöglichen, die Hörgewohnheiten der BesucherInnen herausfordern und das Staunen der Kinder zurückerobern. Die Teilnahme an allen Veranstaltung ist kostenfrei und steht allen offen. Noch im August strecken wir unsere Fühler erstmals auch nach Aspern aus: Am 21. August gibt es in der Seestadt eine Stadt-Land-Partie.

Download WIEN LEBT 2016 – Flyer (PDF)

KOMMT. STAUNT. GENIESST.

Kontakt: Brigitte Vettori (Email)

Projekte & Termine 2016 | Zeitraum: 14. August bis 24. September 2016

Bei Schlechtwetter finden alle Hernals-Veranstaltungen im Salon Dietmann (Dornerplatz 5), jene in der Seestadt Aspern an den Locations vor Ort indoor statt.

REICH + SCHÖN Picknick

REGEN.WALD2

Aspern: Stadt-Land-Partie

Beweg Dich!

Audioskop – die Stadt als Membran und Ohr3

Die Wiederkehr des Kleinen Prinzen – Le retour du petit prince

Instagram-Projekt: DEIN WIEN REICH + SCHÖN

Alle Infos zu WIEN LEBT 2010 – 2016 hier.