• Und wer willst DU sein?

    13. Juni 2015 13:00 bis 17:00

Bücher lesen und Vorlesen stand im Mittelpunkt dieses Projektes. Es erinnert Erwachsene an schöne Erlebnisse mit Büchern und an die Freude und Intimität des Vorgelesen-kriegen und schafft Anregung, dieses Erlebnis auch mit den eigenen Kindern zu teilen und zu leben. Der Phantasie und dem „Kino im Kopf“ waren keine Grenzen gesetzt.

In einem gemütlich gestalteten Lese- und Vorlesebereich durften Kinder und Erwachsene schmökern und sich inspirieren lassen. Dazu wurde auch gezielt animiert und zu Lesespielen angeregt: Ältere Kinder lasen jüngeren vor, Erwachsene lasen Kindern vor – generationenübergreifende Kontaktnahme und Aktivierung.

Zusätzlich gab es zu speziellen Bilderbuchgeschichten Bodenmalaktionen, Material zum selbständigen Kinderschminken und eine Verkleide-Ecke. Bilderbücher dienten auch als Grund- und Vorlage, um über Schönheitsvorstellungen zu Plaudern, Figuren oder Kulissen zu bauen und unter Anleitung einfache Szenen zu erarbeiten und Theater zu spielen.

Termine:

Samstag, 13. Juni 2015 bei Kinder am Dornerplatz

Samstag, 20. Juni 2015 beim Fest der Schönheit

 

Kontakt:

Ulli Fuchs, Susita Fink
Labor Alltagskultur
ulli.fuchs@wienanders.at
www.labor-alltagskultur.at

 

Hier geht´s zu weiteren WIEN LEBT 2015 Projekten.