• Tischgespraeche in Hamburg

    29. Januar 2019 18:00 bis 20:30

Interessante Gespräche mit Unbekannten! Das gemeinsame Dinieren ist ein Trend hin zu einem offeneren Dialog zwischen Menschen, die sich (noch) nicht kennen. Das MARKK und Eugene Quinn präsentieren Ihnen an diesem Abend gutes Essen, ein Fragenmenü und Unbekannte, die zu Bekannten werden können.

Sie riskieren, die Welt von einer anderen Perspektive zu betrachten, während anregende Geschichten und spannende Erfahrungen ausgetauscht werden können. Damit die Gespräche über den alltäglichen Small-Talk hinausgehen, haben wir ein Fragenmenü entwickelt. Fragen aus dieser Menükarte sind zum Beispiel „Wie wichtig ist Geld für Sie?“ oder „Welcher Teil Ihres Lebens war verschwendete Zeit?“. Weitere Fragen erkunden Freundschaft, Reisen, Arbeit oder Inspirationsquellen. Die Fragen sind dafür designt, Geschichten und Erzählungen zwischen den Teilnehmer*innen zu ermöglichen und ermöglichen so ein kleines Abenteuer des Geschichtenerzählens.
Die Tischgespräche basieren auf Theodore Zeldins (Professor der Oxford University) Conversations Meals und haben bereits als Teil von Straßenfestivals, in Kunstgalerien von London bis Singapur und auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos stattgefunden.

Reservierungen: https://markk-hamburg.de/veranstaltungen/tischgespraeche/

MARKK
Museum am Rothenbaum
Kulturen und Künste der Welt
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg