English version
  • Ugly Munich

Der etwas andere Stadtspaziergang: “Ugly Places”

22.03.2017, 16:00 – 18:30 Uhr
Bushaltestelle „Überlinger Weg“ (Linie 162)

Gemeinsam mit dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung lädt unsere Tochterfirma Green City Projekt GmbH zu einem ganz besonderen Stadtspaziergang ein.

Wo sind Münchens „Ugly Places“?

Eugene Quinn, ein Londoner Stadtplaner, der heute in Wien lebt, führt durch das Sanierungsgebiet Neuaubing – Westkreuz. Das liegt unmittelbar neben den großen Entwicklungsgebieten in Freiham und hat ein interessantes Bild zu bieten, das aus typischen Siedlungen der Jahrhundertwende, der 1960er und 1980er Jahre besteht. In dieser Gegend wird sich auch in den kommenden Jahren sehr viel tun und es lohnt sich, gerade dort im Städtebau zukunftsorientiert zu denken und Potentiale für neue Nutzungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Der “urban explorer” lädt Dich dazu ein, während der Entdeckungstour Deine Beurteilung von “schönen” und “hässlichen” Orten im Stadtraum zu hinterfragen und weiterzudenken.

Freiraumzeit

Die Veranstaltung findet im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe  „Freiraumzeit“ statt und trägt das Motto „FreiraumErkunden“. Das dazugehörige Konzept dient als Fundament für die weitere Gestaltung der Freiraumentwicklung. Während des Spaziergangs hast Du die Möglichkeit, über die Verwendung des öffentlichen Raums zu diskutieren!

Anmeldung und Hinweis

Der Spaziergang findet in englischer Sprache statt. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Bitte melde Dich daher per E-Mail an freiraumzeit@muenchen.de bis Montag, 20. März, an und sichere Dir einen Platz für den beliebten Stadtspaziergang!